Neue Buchse für Baufahrzeuge

Eine neue Schwerlastbuchse von ContiTech hält auch besonders anspruchsvollen Einsatzbedingungen stand.

Neue Buchse für BaufahrzeugeWeniger Verformungen bei gleicher Steifigkeit: Diesen Anforderungen wird die Buchse von ContiTech gerecht.

Hohe Transportlasten und unebenes Gelände: Komponenten in Baufahrzeugen müssen schwersten Belastungen gewachsen sein. Für den Einsatz in besonders anspruchsvollen Anwendungsfällen hat ContiTech eine Schwerlastbuchse für Volvo Construction Equipment (Volvo CE) entwickelt. Als Hinterachsenlagerung sorgt sie in knickgelenkten Ladern des Typs Full Suspension (FS) für optimale Dämpfung.

Bereits seit einigen Jahren setzt Volvo CE Elastomerbuchsen in diesem Baufahrzeugtyp als verbindendes Element zwischen hydraulischem Federbein und Achse ein. Um Wartungsarbeiten rund um dieses Bauteil nochmals deutlich zu reduzieren, wandte sich Volvo CE an ContiTech Vibration Control. Als Entwicklungspartner unterstützte der Lagerungsspezialist Volvo CE dabei, eine Buchse mit einer deutlich höheren Lebensdauer als das bisher verwendete Bauteil zu entwickeln.

Neue Buchse für Baufahrzeuge
Für die knickgelenkten Lader des Typs Full Suspension hat ContiTech eine hydraulische Buchse entwickelt, die auch besonders anspruchsvollen Einsatzbedingungen auf Baustellen gewachsen ist.
Foto: Volvo CE

Downloads