Tilger

Die Dämpfungseigenschaften der Tilger werden normalerweise mit der Elastomerfeder eingestellt. Wichtige Eigenschaften der Stützfeder, wie etwa Lebensdauer und die Temperaturempfindlichkeit der Parameter, können unabhängig von den Dämpfungseigenschaften optimiert werden.

Der Bremsschwingungsdämpfer wird an den Bremszangen montiert und reduziert ihre Schwingungen, sodass spezifische Bremsgeräusche minimiert oder gänzlich eliminiert werden können. Die temperatur- und alterungsbeständige Elastomerfeder besteht aus synthetischem Gummi (SBR/CR).

Typische Karosseriedämpfungssysteme kommen in Cabrios zum Einsatz. Da die Karosserie dieser Fahrzeugtypen eine geringere Verdrehsteifigkeit als die entsprechenden Limousinen aufweist, ist sie anfälliger für Schwingungen im niedrigen Frequenzbereich. Um das Schwingungsverhalten zu optimieren, werden Karosseriedämpfungssysteme mit mehr Schwingungsmasse verwendet.