Walzen für die Textilindustrie

Die Textilveredlung stellt höchste Anforderungen an chemische und thermische Beständigkeit, sowie an Verschleißfestigkeit der Walzenbeschichtungen. TEGU beschichtet für alle Veredlungsprozesse Umlenk-, Aufliege-, Quetsch- und Foulardwalzen, aber auch Hochleistungsquetschen mit den geeigneten Werkstoffen.
 
  • Faserherstellung und Veredelung
  • Schlichten Auftragswalzen, Quetschwalzen, Zugwalzen und Transportwalzen
  • Nassveredlung / Trocknen
  • Sengen: Transportwalzen
  • Entschlichten Einzugswalzen, Transportwalzen, Zugwalzen, Leitwalzen, Breitstreckwalzen, Quetschen
  • Merceresieren: Zugwalzen, Leitwalzen, Breitstreckwalzen, Quetschen
  • Bleichen: Zugwalzen, Leitwalzen, Breitstreckwalzen, Quetschen
  • Waschen: Zugwalzen, Leitwalzen, Breitstreckwalzen, Quetschen
  • Trocknen: Transportwalzen
  • Flottentrennung, Entwässern
  • Zwischenquetschen
  • Hochleistungsquetschen
  • Färben und Drucken
  • Strangfärben Quetschrollen
  • Breitfärben Quetschwalzen
  • Hochveredelung / Appretur
  • Beschichten Unterschiedliche Walzen je nach Maschine und Verfahren
  • Krumpfen und sonstige Verfahren