CONTI® Fluxmittelschlauch - blau

Für das sichere Leiten von Fluxmitteln und Brenngasen
Fluxmittelschläuche gemäß DIN EN ISO 3821 für Gewerbe und Industrie finden ihren Einsatz bei Schweiß- und Lötautomaten zum Fördern von mit Flussmitteln versetzten Brenngasen und Sauerstoff.


CONTI-Fluxmittelschlauch-blau

Kennzeichnung

“Contintental ContiTech FLUX DN 6,5 DIN EN ISO 3821 2MPa (20 BAR / 290 PSI) Made in Germany” auf blauem Untergrund

Beschreibung

  • Schwarze, nahtlose, diffusionsdichte PA-Innenschicht
  • Druckträger: synthetische Garne
  • Blaue, glatte CSM/BR-Außenschicht, ozon-, witterungs- und UV-beständig, abriebfest
  • Betriebsdruck bis 20 bar / 290 psi
  • Temperaturbeständigkeit bis +90°C / +194°F
  • Hochflexibel und robust
  • Auch für Schweißverfahren mit aggressiven Zusatzmitteln geeignet
  • Nach DIN EN ISO 3821

 

Technische Daten

  • Nennweite

    Innen-Ø

    Wandstärke

    Länge

    Spiralschlauch

    Betriebsdruck

    Mindest
    Berstdruck

    Kleinster
    Biegeradius

    Gewicht

  • zoll/inch

    mm

    mm

    m

    helix

    bar / psi

    bar / psi

    aprx. mm

    aprx. g/ m

  • 1/8

    3,2

    1,9

    > 10

    20 / 290

    60 / 870

    50

    36

  • 1/4

    6,5

    3

    > 10

    20 / 290

    60 / 870

    80

    115