TRIX® Propangasschlauch

Qualität und Sicherheit nach DIN EN 16436-1:2016

TRIX-Propangasschlauch

Kennzeichnung: "Continental ContiTech TRIX® PROPAN / BUTAN DN 6,3 DIN EN 16436-1:2016 KLASSE-2 10-BAR DG4603CR0279 Made in Germany" auf orangem Untergrund

 

Anwendungen

TRIX® Propangasschlauch ist nach dem neuesten Stand der Technik gemäß DIN EN 16436-1 zum Durchleiten von gasförmigen Propan und Butan und deren Gemischen entwickelt und vom DVGW geprüft und zertifiziert. Er verfügt über eine glatte, schmutzunempfindliche Oberflächenstruktur, ist hochfexibel, dabei aber auch extrem robust, alterungs- sowie witterungsbeständig. Der Schlauch findet Verwendung in druckgeregelten Gasbehältern und Gasgeräten, wie z.B. Heizpilze, Grill- und Bratgeräte und Abflammgeräte und ist in Druckklasse 2 (10bar) und Druckklasse 3 (30bar) verfügbar. Durch qualitativ hochwertige Werkstoffe und der Garantie "Made in Germany" ist der TRIX® Propangasschlauch ein sicheres und zuverlässiges Produkt für Industrie und Handwerk.

Spezifikationen

  • Schwarze, porenfreie, glatte NBR-Innenschicht
  • Druckträger: synthetische Garne
  • Orange, glatte NBR-Außenschicht, ozon-, witterungs- und UV-beständig, abriebfest
  • Betriebsdruck bis 10 bar bzw. 30 bar / 145 psi bzw. 435 psi
  • Temperaturbeständigkeit von -30°C bis +70°C / -22°F bis +158°F
  • Hochflexibel und robust
  • Knickfest und formstabil
  • LABS-, Trennmittel und fettfrei
  • Nach DIN EN 16436-1:2016 KLASSE-2 (10 bar), bzw. KLASSE-3 (30 bar)

 

Technische Daten

  • nominal
    width

    inner-Ø

    wall
    thickness

    length

    working
    pressure

    min. burst
    pressure

    min. bending
    radius

    weight

  • zoll/inch

    mm

    mm

    m

    bar / psi

    bar / psi

    aprx. mm

    aprx. g/ m

  • 1/4

    6,3

    3,5

    40

    10

    30

    25

    135

  • 1/4

    6,3

    5

    40

    30

    90

    20

    233