Leitungen für die Klimaanlage

Bei der Klimatechnik setzen wir auf ein innovatives Gesamtkonzept zur Effizienz-steigerung. Für die Abkühlung des Kältemittels nutzen wir einen integrierten Wärmetauscher. Hierbei wird das Kältemittel nach dem Gegenstromprinzip abgekühlt. Dies ermöglicht den Einsatz von kleineren Verdichtern und damit eine erhebliche Energieersparnis.

Unsere Klimaleitungen verfügen über enge Biegeradien, hochwirksame Sperr-schichten und eine perfekte Einbindung von Schläuchen, Rohren und Armaturen. Damit stellen unsere Gesamtsysteme eine extrem geringe Permeation flüchtiger Stoffe sicher und sind für sämtliche Kältemittel geeignet.

Technische Spezifikationen

  • Heißgas-, Flüssigkeits- und Saugleitungen
  • Integrierter Wärmetauscher zur Leistungssteigerung
  • Armaturen & Rohre in Aluminium und Stahl
  • Schläuche als Meterware oder Formschlauch
  • Umfangreiche Anschlusskonzepte vorhanden

Vorteile & Eigenschaften

  • Sehr permeationsarme Schläuche
  • Dichte Anschlüsse für hohe Systemsicherheit
  • Für sämtliche Kältemittel geeignet
  • Enge Biegeradien für komplexe Einbauräume

    Produktkomponenten

    • Interner Wärmetauscher
      Interner Wärmetauscher
       

      Lösungen zur Effizienzsteigerung von Klimaanlagen

      Mehr
    • Verbindungstechnik
      Verbindungstechnik
       

      Druckverlustneutrale Verbindungen

      Mehr