Verbindungsgeräte und -technologien

Als einziges Unternehmen in Afrika bieten wir die Verbindung von Fördergurten vor Ort durch unsere exklusive Preform™ Technologie an, die stärkere Verbindungen mit kürzeren Kühlzeiten gewährleistet. Preform™ reduziert die Ausfallzeiten um bis zu 25 % im Vergleich zu herkömmlichen Verbindungsverfahren und liefert ein um 10 % stärkeres Ergebnis.

 
Umweltfreundlich und wirtschaftlich

Unsere patentierte Preform™ Fördergurt-Verbindungstechnologie kann vor Ort durchgeführt werden und kommt ohne den Einsatz von Klebelösungen und Kautschuk-Klebestreifen aus. Sie bietet eine umweltfreundliche Lösung, die schnell abbindet, mögliche Staubbelastungen reduziert und die Förderleistung maximiert. Die Ausfallzeiten werden im Vergleich zu herkömmlichen Verbindungsverfahren um bis zu 25 % reduziert und die Verbindungen sind um 10 % stärker.
Unsere Verbindungen werden mit technologisch führenden Pressen von Nilos und Wagener vulkanisiert. Nilos liefert auch fortschrittliche Verbindungsüberwachungs- und Regelungstechnik sowie effiziente, einfach zu bedienende Schneide- und Stripping-Lösungen.

 
Stahlseilfördergurte mit Preform™ Verbindung

Unser patentiertes Preform™ Verfahren zur Verbindung von Fördergurten bietet eine höhere Verbindungseffizienz bei reduzierter Verbindungszeit und verbesserter Leistung.


Textilverstärkte Verbindung

Die abgestufte Bias-Verbindung und Finger-Verbindung wurden optimiert, damit die Verbindung eine maximale Lebensdauer erreicht.


Gewebefördergurtverbindung

Es wurden Verfahren und Materialien entwickelt, die mit allen PVC- und PVG-/Nitrilgurten optimal kompatibel sind.
 

Vulkanisiergeräte

Continental bietet das gesamte Sortiment an Vulkanisiergeräten von Nilos und Wagener an.