Weihnachtshilfe für Kinder in Rumänien

Spendenaktion: ContiTech-Mitarbeiter bereiten bedürftigen Kindern in Rumänien eine große Weihnachtsfreude.

Weihnachtshilfe für Kinder in Rumänien
 

Geschmückter Tannenbaum, Festessen mit der Familie und Geschenke, die von Herzen kommen: So sieht ein typischer Weihnachtsabend zahlreicher Familien aus – nicht aber für alle Kinder in Rumänien. Dort gibt es zahlreiche bedürftige Familien, und dass es an Heiligabend nichts zum Auspacken gibt, ist dort leider Realität. Damit sich das ändert, starteten bei ContiTech in der Vorweihnachtszeit unterschiedliche Aktionen für bedürftige Kinder.

Bereits seit sechs Jahren sammeln Mitarbeiter in Hannover Sach- sowie Geldspenden. Die Weihnachtshilfe war auch dieses Mal wieder erfolgreich: Insgesamt sind rund 200 liebevoll verpackte und beschriftete Pakete zusammengekommen. Von den zusätzlich gespendeten 1000 Euro wurden weitere Präsente gekauft.

Im ContiTech-Werk in Rumänien startete vor drei Jahren zudem die Kampagne „der persönliche Weihnachtsmann“. Die Idee: Bedürftige Kinder aus der Umgebung schreiben Briefe mit ihren Wünschen – offiziell an den Weihnachtsmann. Diese Wünsche erfüllen dann die ContiTech-Mitarbeiter. Damals begann die Kampagne mit 20 eingegangenen Briefen. Dieses Mal waren es schon 91 Geschenkewünsche. Im nächsten Jahr sollen es hundert sein.

Beide Aktionen wurden auch tatkräftig und finanziell von den Mitarbeitern in Timișoara unterstützt: So halfen zahlreiche Kollegen dabei, die durch den Transport beschädigten Verpackungen zu erneuern und die Geschenke an die Kinder zu verteilen. Ohne dieses Teamwork in Hannover und Timișoara wäre die Weihnachtsaktion nicht zu realisieren gewesen.

Mathias Schlingmeier
„Meine Kinder sind im gleichen Alter wie die Kinder, für die wir die Geschenke aussuchen. „So können sie mich beraten, was derzeit angesagt ist,“ sagt Mathias Schlingmeier von der ContiTech Power Transmission Group und Mitorganisator der Aktion in Hannover.
Lorena Carlan
„Man kann gar nicht genug Kindern in Rumänien eine Freude zum Weihnachtsfest bereiten“, sagt Lorena Carlan, die im ContiTech-Werk im rumänischen Timișoara die Weihnachtskampagne koordiniert.

Download