Mehr Leistung, höhere Lebensdauer

Der FO Pioneer ist ein flankenoffener Hochleistungskeilriemen für den gesamten Maschinen- und Anlagenbau.

Mehr Leistung, höhere Lebensdauer

Der FO Pioneer von ContiTech ist ein flankenoffener Hochleistungskeilriemen für den gesamten Maschinen- und Anlagenbau.
Foto: ContiTech

Zuwachs für das Antriebsriemen-Sortiment: Mit dem FO Pioneer führt die ContiTech Power Transmission Group einen flankenoffenen (FO) Hochleistungskeilriemen für Antriebslösungen im gesamten Maschinen- und Anlagenbau ein. Der FO Pioneer bietet im Vergleich zum FO Advance eine bis zu 20 Prozent höhere Leistungsübertragung und Lebensdauer – eine Weiterentwicklung, die die umfassende Materialkompetenz des Spezialisten für Kautschuk- und Kunststofftechnologie demonstriert.

Der flankenoffene Antriebsriemen orientiert sich dabei an den Anforderungen der Industrie. Seine verbesserten Produkteigenschaften verdankt er dem Basisstoff Ethylen-Propylen-Dien-Monomer- Kautschuk. Das Material ist dynamisch stabiler als herkömmliche Kautschukmischungen und verfügt über eine höhere Temperaturbeständigkeit, die von -40° C bis +120° C reicht.
Ein Unterbau aus EPDM bildet die Basis, ein Zugstrang aus Polyester sowie ein Deckgewebe aus Baumwolle geben weitere Stabilität. Der neue Keilriemen ist staub- und tropenfest, leitfähig nach ISO 1813 und bedingt ölbeständig. Er ersetzt den FO Advance in Dimensionen bis zu 2.932 mm. Für Anwendungen, die Riemenlängen über 2.932 mm erfordern, bietet ContiTech weiterhin den Keilriemen FO Advance an.

 

Download