Suche

 

Motorlagerkomponenten aus Polyamid

Schwingungs- und Lagerungselemente

Leichtbaukomponenten senken CO2-Ausstoß beim Kfz

ContiTech Vibration Control hat die erste mechanisch hoch belastbare Drehmomentstütze aus Kunststoff (Polyamid) für Fahrzeuge mit quer eingebautem Motor entwickelt. Das Bauteil befindet sich z.B. in den aktuellen Modellen des Opel Astra/ Insignia im Serieneinsatz.

Motivation

  • Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und Emissionen durch konsequenten Leichtbau
  • Beitrag zur Optimierung von Fahrsicherheit und Fahrdynamik durch verringerte Vorderachslast
  • Erhöhung der Fertigungstiefe und Realisierung einer Serienfertigung mit hoher Automatisierung

Zusammenfassung

  • Diverse hochbelastbare Drehmomentstützen und Motorlager als Elastomer-Kunststoff-Verbundbauteil in Serie eingeführt
  • Optimale Werkstoffausnutzung durch Simulation
  • Gewichtsreduzierung von bis zu 50% realisiert
  • Nachweis der Bauteileigenschaften durch umfangreiche Labor- und Fahrzeugerprobungen
Motorlagerkomponenten aus Polyamid
Motorlagerkomponenten aus Polyamid
Motorlagerkomponenten aus Polyamid