Membranen

Membranen sind dichtende, trennende und elastische Wände zwischen Medien. Unsere Qualitätsmembranen werden seit 25 Jahren in über 500.000.000 Fahrzeugen eingesetzt.

Eigenschaften & Vorteile

  • Hohe Flexibilität / Geringe Hysterese
  • Konstante Wirkfläche
  • Kurze Reaktionszeit bei Druckänderung
  • Permeationsbeständig
  • Zuverlässig in aggressiver Umgebung
  • Lange Lebensdauer
  • Keine Reibungsverluste beim Start oder im Betrieb
  • Keine Wartung oder Schmierung

Anwendungen

Membranen im Automobilbau

Membranenstoffe, Flach- & Formmembranen werden in kraftstoffführenden Systemen (Benzineinspritzanlagen und Beschleunigungspumpen) eingesetzt.

  • Regeln der Kraftstoffzufuhr
  • Dämpfen von Schwingungen und Druckstößen
  • Abdichten
  • Trennen und Fördern von flüssigen und gasförmigen Medien
 

Weitere Einsatzfelder

  • Dämpfer
  • Elektrischer Fensterheber
  • Zentralverriegelung
  • Klima-anlage
  • Abgasrückführung
  • LKW-Bremsen
  • Unterdruck-Servopumpen

Grobe Klassifizierung

  Flach-Membrane Sicken-Membrane Teller-Membrane Roll-Membrane
Hub-Bereich niedrig mittel mittel – hoch hoch – sehr hoch
Arbeitshub bei Wirk-durchmesser von 50 mm ± 2,25 mm ± 4,75 mm ± 6 mm ± 15 mm
Bevorzugte Funktion regeln, pumpen regeln steuern, pumpen steuern
Druckbeaufschlagung beidseitig einseitig double sides einseitig

Membranen - Kontaktformular




Private Daten Vereinbarung
Personenbezogene Daten werden nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erhoben. Durch Anklicken des Feldes "Einwilligung" erklären Sie Ihr Einverständnis zur Datenerhebung und Datenverarbeitung zum Zweck der Kontaktaufnahme. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Einwilligung nachträglich jederzeit zu widerrufen. Für den Widerruf genügt eine Mitteilung an die ContiTech AG (mailservice@contitech.de).

Sicherheitscode eingeben:
Security code


Downloads